Menü

Pfadistufe

 

Gemeinsam bilden die Pfinderinnen und die Pfader die Pfadistufe. Die Teilnehmer der Pfadistufe können jährlich an einem Pfingstlager sowie an einem zweiwöchigen Sommerlager teilnehmen.  

Die Pfinderinnen

"Der Trupp Oberberg" ist die Heimat der Pfinderinnen, Mädchen ab 11 Jahren. Sie werden in die beiden Gruppen Texas und Ren eingeteilt, erleben gemeinsame Samstage und werden körperlich sowie geistig gefordert und gefördert. Als Pfinderin unternimmt man in der Gruppe verschiedene Abenteuer, lernt seine Grenzen und Freiräume kennen, sowie Verantwortung für sich und die Gruppe zu übernehmen. Als Ergänzung zum normalen Pfadibetrieb werden interessierte Pfinderinnen ab dem 15. Altersjahr zur Hilfsgrufü oder Grufü in einer der beiden Gruppen. Sie haben die Möglichkeit den Leiterinnen bei der Übungsplanung und -durchführung zu helfen und Ausbildungskurse zu besuchen. Diese Funktion und die damit verbundenen Möglichkeiten geben der Pfinderin die Chance, Führungserfahrung und Verantwortungsbewusstsein zu sammeln. Der Leitspruch der Pfinderinnen lautet: ALLZEIT BEREIT 

 

Die Pfader

Knaben ab dem Alter von 11 Jahren werden Pfader genannt und werden bei uns ins Fähnli Büffel oder Steinbock aufgenommen. Zusammen bilden sie den Stamm Sparta und erleben an den Samstagen ihre Abenteuer. Als Pfader nimmt man an spannenden Aktivitäten teil, setzt sich gemeinsam im Fähnli ein und übernimmt Verantwortung für die Gruppe. Man wird körperlich und geistig gefordert, lernt Grenzen und Freiräume einzuschätzen und zu akzeptieren. Als Ergänzung zum normalen Pfadibetrieb werden interessierte Pfader ab dem 15 Altersjahr zum Jungvenner oder Venner in einem der beiden Fähnli. Sie haben die Möglichkeit den Leitern bei der Übungsplanung und -durchführung zu helfen und Ausbildungskurse zu besuchen. Diese Funktion und die damit verbundenen Möglichkeiten geben dem Pfader die Chance, Führungserfahrung und Verantwortungsbewusstsein zu sammeln. Der Leitspruch des Stamm Sparta lautet: ALLZEIT BEREIT

 
Stimmungsbild Pfadistufe 2.V  
Go to top